Image

Stellenausschreibung


Die Stadt Eschweiler sucht zum 01.04.2023 mehrere

Aushilfskräfte für die Freibadsaison (m/w/d)


Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Beckenaufsicht,
  • Reinigung,
  • Kassendienst,
  • Unterstützung des Fachpersonals.
  •        

    Was wir Ihnen bieten:

    Die Stadt Eschweiler ist eine Stadt, die immer weiter wächst. Gerade wegen der umfassenden Infrastruktur, den Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie dem gesteigertem Bildungs- und Kulturangebot lassen sich nicht nur Privatpersonen hier gerne nieder, sondern auch zahlreiche Unternehmen. Wir stehen vor allem für Nachhaltigkeit und hohe Lebensqualität. Dafür bieten wir Ihnen Folgendes:

    Bei der Stelle handelt es sich grundsätzlich um eine Teilzeitstelle mit einem Umfang von 20 Stunden wöchentlich, wobei die Besetzung bei Bedarf auf eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden wöchentlich erhöht werden kann.

    Eine Einstellung erfolgt erst zu dem Zeitpunkt, an dem die jeweils aktuelle Verordnungslage eine Öffnung des Freibades ermöglicht.


Die Stadt Eschweiler verfolgt das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen sowie Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte entsprechend den gesetzlichen Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch zu fördern.

Das bringen Sie mit:

  • Nachweis der Ausbildung in Erste Hilfe (16 Std.) und Herz-Lungen-Wiederbelebung nach UVV (nicht älter als zwei Jahre),
  • Nachweis der Rettungsfähigkeit durch DLRG-Rettungsschwimmabzeichen „Silber“ (nicht älter als zwei Jahre),
  • Mindestalter: 18 Jahre.

Das wünschen wir uns:

  • soziale Kompetenz, insbesondere Achtsamkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit,
  • persönliche Kompetenz, insbesondere Hilfsbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Kontakt und Information:

Bei fachbezogenen Fragen steht Ihnen gerne Frau Korsten (Tel. 02403/5554830) gerne zur Verfügung.

Für allgemeine Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren steht Ihnen Frau Clermont (Tel. 02403/71-989) von der Abteilung Personalwesen gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns unter karriere.eschweiler.de über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit aussagekräftigten Unterlagen. Ende der Bewerbungsfrist ist der 28.02.2023

Onlinebewerbungen sind kostengünstig: Sie benötigen keine Bewerbungsmappen und müssen kein Porto zahlen. Da der Postweg entfällt, können Onlinebewerbungen zügig bearbeitet werden und ermöglichen eine schnelle Kommunikation.

Die Stadtverwaltung Eschweiler setzt zur sicheren und effizienten Bearbeitung Ihrer Bewerbung ein elektronisches Bewerbungsmanagementsystem ein. Sollten Sie dennoch schriftlich Ihre Bewerbung einreichen wollen, wird Ihre Bewerbung in diesem erfasst. Spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten wieder aus diesem System gelöscht. Bitte verwenden Sie nur Kopien für Ihre Bewerbung, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die personalverwaltende Stelle sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für die Dauer von einem Monat ab Zugang Ihrer Bewerbung zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.


Streak
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung Online-Bewerbung